02104 800 42-0 Staubabsaugung Industrie - Ihre Entstaubungsprobleme möchten wir haben!

Emulsionsnebelabscheider EA 6

Öl- und Emulsionsnebelabscheider für Werkzeug- und Schleifmaschinen, sowie Bearbeitungsmaschinen

Der EA 6 Ölnebelabscheider filtert 20.000 m³ Luft in der Stunde

Für größere Luftmengen werden mehrere Module zusammen geschaltet

Der Emulsionsnebelabscheider EA 6 ist für den Ab- und Umluftbetrieb geeignet und wird überall dort eingesetzt, wo Metalle verarbeitet, geschweißt und geschliffen werden. Zusätzlich kann er für den Umluftbetrieb mit einer HEPA Filterstufe ausgerüstet werden. Die zur Verfügung stehende Nennluftmenge beim EA 6 beträgt 20.000 m³/h.
Unsere Geräte sind standardmäßig mit einer mehrstufigen Filtration und einem Kugelhahn zur Emulsionsentleerung bestückt. Die hohen Filterstandzeiten sind kostensparend, weil sie für einen geringen Wartungsaufwand sorgen.

Gesundheitsgefährdung durch Staubabsaugung giftiger Stoffe verhindern

Emulsionsnebelabscheider werden auch Ölnebelabscheider genannt und entfernen wassermischbare Aerosole. Aerosole sind eine Mischung aus festen oder flüssigen Schwebepartikeln und einem Gas. Sie entstehen bei der Verarbeitung von Metallen und anderen Materialien durch die eingesetzten Kühlschmierstoffe und werden dort freigesetzt. Die Öl- und Emulsionsnebel werden direkt bei der Entstehung erfasst und abgesaugt. Nach Durchströmen der mehrstufigen Filter wird die saubere Luft in den Arbeitsraum zurückgeführt. Die Absaugleistung kann an den zu bedienenden Absaugeinheiten verstellt werden. Zur Abscheidung von schädlichen Gasen oder Lösungsmitteldämpfen etc. kann als Zubehör eine Aktivkohlestufe geliefert werden.

Zentraler Emulsions/Ölnebelabscheider EA-6

  • Baugröße von EA1 bis EA 6
  • für 20.000 m³/h, für Umluft/Abluftbetrieb
  • Ventilator mit 22 kW Antriebsleistung

Anwendungsbereiche

  • Emulsionsnebelabscheidung
  • Ölnebelabschneidung
  • Hallenluftreinigung