02104 800 42-0 Staubabsaugung Industrie - Ihre Entstaubungsprobleme möchten wir haben!

Schallschutzkabinen mit Absauganlage

Industrie Schallschutzkabinen mit Absaugvorrichtung zum Schleifen, Schweißen, Sandstrahlen oder Lackieren

Geschlossene und offene Arbeitskabinen dienen zur Einkapselung lärmintensiver, und/oder staub -und rauchbelastender Arbeitsprozesse.

Schallschutzkabinen in selbsttragende Bauweise sind eine optimale Ergänzung zur besseren Erfassung und Lärmminderung bei Schleifarbeiten, oder ähnlichen Lärm- und Staubbelastenden Arbeiten.

Lieferbar sind die Kabinen in Wandstärken von 50-150mm aus verzinktem Stahlblech oder Aluminiumblech, wahlweise auch mit  Pulverbeschichtung in allen RAL Farben.

Großzügige Winkel-Schiebetüren oder Dachöffnungen ermöglichen auch eine Kranbeschickung bei Kabinen mit Decke.

Die Kabinen werden nach einem Baukastenprinzip von uns gefertigt und sind somit in allen Größen und verschiedensten Ausstattungen lieferbar.

Mehr Arbeitssicherheit mit der Schallschutzkabine von VALCO

Eine Schallschutzkabine mit Absaugung ist eine ideale Möglichkeit, lärm- sowie staub- oder rauchintensive Arbeitsprozesse abzugrenzen und ihnen buchstäblich einen sicheren Rahmen zu geben. Besonders Arbeiten wie Schleifen, Schweißen, Sandstrahlen oder andere lärmintensive Arbeiten werden häufig durch eine Schallschutzkabine abgesichert. Mit einer Schallschutzkabine wird Lärm zudem direkt an der Quelle eingedämmt. Es ist die effektivste Maßnahme für Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie zur Verhinderung von lärmbedingten Folgen wie Konzentrationsstörungen und leichter Reizbarkeit. In Zeiten, in denen Hörschäden noch immer zu den häufigsten Berufskrankheiten gehören, ist eine solche Kabine eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, um die Belegschaft zu schützen.

Die Schallschutzkabine kann flexibel an Umgebung und Bedarf angepasst werden

Ein weiterer positiver Aspekt: Eine Schallschutzkabine kann bei nahezu jeder örtlichen Gegebenheit schnell und unkompliziert aufgebaut werden. Sie kann in Form, Größe und Funktionalität sehr flexibel angepasst werden. Es gibt die Schallschutzkabine als geschlossene und offene Arbeitskabine.

In selbsttragender Bauweise ist die Schallschutzkabine eine ideale Ergänzung zur besseren Lärmreduzierung bei Schleif- oder ähnlichen Arbeiten, bei denen viel Lärm und Staub entsteht.

VALCO ist ein führender Hersteller von Anlagen für die Industrieabsaugung und fertigt seit 30 Jahren Anlagen in höchster Qualität. Die Kabinen von VALCO ist in Wandstärken von 50 bis 150mm lieferbar. Sie wird aus verzinktem Stahlblech oder Aluminiumblech gefertigt. Wer eine farbige Kabine wünscht, erhält seine Kabine mit einer Beschichtung in jeder gewünschten RAL Farbe.

Auch bei einer Schallschutzkabine mit Decke ist auf Wunsch eine Kranbeschickung möglich, indem großzügige Winkel-Schiebetüren oder Dachöffnungen eingefügt werden. Die Kabinen werden von VALCO nach dem Baukastenprinzip gefertigt. Sie sind in allen Größen und in vielfältiger Ausstattung lieferbar. Auf Wunsch wird die Kabine mit einer Absaugung und einer gerichteten Zuluft ausgestattet.

Varianten der VALCO Schallschutzkabine

Die VALCO Schallschutzkabine gibt es in zahlreichen individualisierbaren Ausstattungsvarianten. Dies sind die klassischen Varianten:

  • Geschlossene Arbeitskabine mit Absaugkanal: Eine Lärmminderung um bis zu 30 dB(A) ist möglich, die Absaugung erfolgt zum Beispiel per Schlauchfilter oder Patronenfilter.
  • Mobile Schallschutzkabine: Kabinen sind geschlossen und können per Kran umgesetzt werden. Auch Staplerlaschen zum Gabelstaplertransport sind angebracht.
  • Schallschutzkabine mit Schiebetüren: Durch die große Öffnung ist eine einfache Bestückung der Kabine möglich.
  • Schallschutzkabine offen: Sie schützt trotz der offenen Vorderseite effektiv vor Lärm und ist besonders für hoch frequentierte Kabinen ideal, da keine Tür geöffnet werden muss.
  • Schleifkabine: Die geschlossene Arbeitskabine mit Schallisolierung gewährleistet einen optimalen Schallschutz im Arbeitsumfeld des Schleifplatzes.
  • Schleifkabine in der Automobilindustrie: Die Kabine ist zu beiden Seiten mit einem Schnelllauftor ausgestattet, um einen reibungslosen Materialfluss zu gewährleisten.